Suche
  • de
Share this page on
Facebook
Twitter
DAS VIERTE M: LA MANO - DIE HAND

Der professionelle Stempel des Barista.

Die Handwerkskunst des Barista ist einer der wichtigsten Qualitätsfaktoren bei der Zubereitung des perfekten Espresso, er wird zu einem Künstler, wenn er einen Espresso zubereitet.

Der Barista beherrscht alle Arbeitsschritte der Espressozubereitung; allen voran die tägliche Reinigung der Geräte.

5 goldene Regeln

1. Die Maschine sollte nie ausgeschaltet werden

2. Jeden Tag muss der im Duschkopf der Maschine angebrachte Filter sowie der Siebträger gereinigt werden  

3. Die Anzeigen der Messgeräte immer kontrollieren (Pumpendruck: 9 bar; Kesseldruck: von 0.8 – 1.4 bar)  

4. Vor jeder Zubereitung eventuelle Pulverrückstände des vorherigen Kaffee beseitigen

5. Jede Woche die Salzrückstände im Entkalker, der alle zwei Jahre ausgewechselt werden soll, beseitigen